Company Name

 


 


 

Fortbildungen 2. Halbjahr 2017/18
im Medienzentrum Darmstadt-Dieburg


realtimecomic - Mit Fotos und Texten Zusammenhänge schaffen

In diesem Kurs lernen Sie, wie man spielerisch und kreativ eigene Bildgeschichten im Comicstyle erstellt. Dafür können Sie z.B. eigene Fotos mit eigenen Texten versehen und eine Geschichte erzählen. Diese Methode kann in jedem Unterrichtsfach verwendet werden, kreativ oder dokumentarisch.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
17. April 2018
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Referent
Mitsch Schulz (Medienpädagoge)
Teilnehmerzahl
max. 10
LA-Angebots-Nr
01791710
Kosten
keine

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Einführung in die Nutzung eines iPad-Koffers

Nach einer technischen Einführung in die Nutzung der iPads (Inbetriebnahme, Vorbereitung und Konfiguration) wird der konkrete Einsatz der iPads im Unterricht besprochen und in praktischen Phasen erprobt. Dabei werden nützliche Apps vorgestellt und deren Anwendungsmöglichkeiten für den Unterricht diskutiert. Ein iPad-Koffer kann im Medienzentrum entliehen werden.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt-Dieburg
Datum
18. April 2018
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Referent:
Jan Brüggemann (Eichwaldschule Schaafheim)
Teilnehmerzahl
15
LA-Angebots-Nr
01791796
Kosten
keine
Hinweise zum Termin
Der iPad-Koffer kann im Medienzentrum Darmstadt-Dieburg geliehen werden

 

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Verschwörung, Verheißung und Fake News

Die Fähigkeit, Nachrichten bewerten zu können wird zunehmend wichtiger. Die Fortbildung vermittelt einen Einblick in die Werbe- und Nachrichtenwelt von Jugendlichen und vermittelt kurze Unterrichtseinheiten, wie Hintergründe über Manipulation in Werbung und Nachrichten in Medienpraxis und -theorie aufgearbeitet werden können.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
19. April 2018
Uhrzeit
14:30- 17:00 Uhr
Referent:
Peter Holnick (Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen)
Teilnehmerzahl
20
LA-Angebots-Nr
01791733
Kosten
keine

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Treffen der IT-Beauftragten - für den Landkreis Darmstadt-Dieburg

Das jährlich stattfindende Treffen der IT-Beauftragten soll allen beteiligten Akteuren des Landkreises als Austauschplattform dienen. Neben der Möglichkeit, sich mit dem IT-Schulservice des Landkreises über Probleme und etwaige Wünsche auszutauschen, wird es für alle Beteiligten einen Überblick über aktuelle Themen und die zukünftige Ausrichtung des Landkreises in Sachen Medienbildung geben. Neben einem Input zum Thema Medienbildungskonzept und der Vorstellung neuer (innovativer) Medien wird es einen offenen Austausch mit den Teilnehmer*innen geben.

Datum
24. April 2018
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Referent:
Murat Alpoğuz (Medienzentrum Darmstadt-Dieburg)
Teilnehmerzahl
30
LA-Angebots-Nr
01791797
Kosten
keine
Hinweise zum Termin
Nur Grund- und Förderschulen


 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

 

Treffen der IT-Beauftragten - für den Landkreis Darmstadt-Dieburg

Das jährlich stattfindende Treffen der IT-Beauftragten soll allen beteiligten Akteuren des Landkreises als Austauschplattform dienen. Neben der Möglichkeit, sich mit dem IT-Schulservice des Landkreises über Probleme und etwaige Wünsche auszutauschen, wird es für alle Beteiligten einen Überblick über aktuelle Themen und die zukünftige Ausrichtung des Landkreises in Sachen Medienbildung geben. Neben einem Input zum Thema Medienbildungskonzept und der Vorstellung neuer (innovativer) Medien wird es einen offenen Austausch mit den Teilnehmer*innen geben.

Datum
25. April 2018
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Referent:
Murat Alpoğuz (Medienzentrum Darmstadt-Dieburg)
Teilnehmerzahl
30
LA-Angebots-Nr
01791797
Kosten
keine
Hinweise zum Termin
Nur Grund- und Förderschulen


 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

 

Filmanalyse im Unterricht - am Beispiel von "Woyzeck" und "To kill a mockingbird"

Der Film hat eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Licht und Ton, die Gestaltung des Sets, die Kameraführung, der Filmschnitt - alles spielt im Film ebenso eine Rolle wie die Darsteller. Anhand der intensiven Sichtung und Analyse von Ausschnitten der abiturrelevanten Literaturverfilmungen „Woyzeck“ und „To kill a mockingbird“ lernen Lehrkräfte, wie Sie ihren Schüler*innen Filmbildung vermitteln und zum Verständnis der Kunstform Film beitragen können.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt-Dieburg
Datum
7. Mai 2018
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Referentin
Esther Kuhn (MOK Rhein-Main)
Teilnehmerzahl
18
LA-Angebots-Nr
01791746
Kosten
keine

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

 

Treffen der IT-Beauftragten - für den Landkreis Darmstadt-Dieburg

Das jährlich stattfindende Treffen der IT-Beauftragten soll allen beteiligten Akteuren des Landkreises als Austauschplattform dienen. Neben der Möglichkeit, sich mit dem IT-Schulservice des Landkreises über Probleme und etwaige Wünsche auszutauschen, wird es für alle Beteiligten einen Überblick über aktuelle Themen und die zukünftige Ausrichtung des Landkreises in Sachen Medienbildung geben. Neben einem Input zum Thema Medienbildungskonzept und der Vorstellung neuer (innovativer) Medien wird es einen offenen Austausch mit den Teilnehmer*innen geben.

Datum
08. Mai 2018
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Referent:
Murat Alpoğuz (Medienzentrum Darmstadt-Dieburg)
Teilnehmerzahl
30
LA-Angebots-Nr
01791797
Kosten
keine
Hinweise zum Termin
Nur weiterführende Schulen


 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail


Imagefilm, Erklärvideo oder Dokumentation

Dank der heutigen Videotechnik ist es kein Problem mehr, Momente unkompliziert und technisch einfach festzuhalten. Für Schule und Unterricht eröffnen sich hieraus ungeahnte Möglichkeiten. Mit Imagevideos können Schulen sich der Öffentlichkeit präsentieren und einen Einblick in Ihren Schulalltag gewähren, mit Dokumentationen Eltern an Projekttage oder Klassenfahrten teilhaben lassen oder durch Erklärvideos komplexe Lerninhalte anschaulich und dauerhaft abrufbar festhalten.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt-Dieburg
Datum
9. Mai 2018
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Referentin
Sarah Stein (Marketing Managerin inconso AG)
Teilnehmerzahl
10
LA-Angebots-Nr
01791798
Kosten
keine

 

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Mit dem Greenscreen auf Weltreise gehen

Der Fremdsprachenunterricht lockt in die weite Welt. Der Unterricht in Gesellschaftslehre oder Geschichte fokussiert ebenfalls auf Lernwelten außerhalb der Schule. Eine Weltreise oder eine Zeitreise lassen sich schnell organisieren. Ein Tablet oder Smartphone, ein Stativ mit entsprechender Halterung, ein Green Screen, die richtige App… und ab geht’s durch Raum und Zeit.
Dieser Unterricht lässt sich mit wenig Aufwand machen und es überrascht, wie schnell die Schüler selbst die Regie übernehmen.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
15. Mai 2018
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Referentin
Inga Walther  (Hessenwaldschule Weiterstadt)
Teilnehmerzahl
12
LA-Angebots-Nr
01687654
Kosten
keine

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Digitale Medien an Förderschulen und in der Inkl. Beschulung

Digitale Medien ermöglichen es dem medienkompetenten Lehrer mit einem vertretbaren Arbeitsaufwand individualisiertes Material zu erstellen, bereitzustellen und zu erschließen. Lernstandsdiagnosen, die lernprozessbegleitende Diagnostik und angepasste Fördervorschläge können in arbeitsökonomischer Weise die Erarbeitung, Fortschreibung und Umsetzung von Förderplänen für die Schüler unterstützen. Passende Software, Lernportale und Tools werden vorgestellt und können im Medienzentrum auch selbst ausprobiert werden. Die Einrichtung eines „Förderlaptops“ wird vorgestellt.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt-Dieburg
Datum
17. Mai 2018
Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr
Referent
Manfred Nodes (Edward-Flanagan-Schule)
Teilnehmerzahl
16
LA-Angebots-Nr
01688049
Kosten
keine

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Schluss mit Big Brother - Dateien und E-Mails sicher verschlüsseln

Können wir unsere Daten vor dem scheinbar allumfassenden Zugriff der Geheimdienste schützen? Yes, we can! In diesem Kurs werden kostenlose Open-Source-Programme vorgestellt, die die Privatsphäre auf dem heimischen PC und im Web sichern. Und das beste daran: Die Bedienung der Programme ist völlig simpel. Wer einen WLANfähigen Laptop mitbringt, kann sie gleich gebrauchsfertig installieren.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
23. Mai 2018
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Referent
Peter Hetzler (Web-Designer + EDV-Dozent -
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen)
Teilnehmerzahl
9
LA-Angebots-Nr
01789167
Kosten
keine

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Individualisierter Englischunterricht mit digitalen Medien

Einsatz von British Council Teens und Kahoot

Die Website des "englischen Goethe-Instituts" British Council Teens bietet eine Vielzahl ansprechender Lernmöglichkeiten für alle englischlernenden Teenager an - von A1 bis C1. In der Vergangenheit waren Texte dieser Website immer wieder die Basis von Aufgaben der Realschulprüfung Hessen.
Im Workshop soll erarbeitet werden, wie ein digitales, individualisiertes und möglichst selbstständiges Lernen mit Hilfe dieser Website aussehen kann. Alle Materialien sind kostenlos abrufbar.

Praxisorientierter Workshop

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
29. Mai 2018
Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr
Referentinnen
Inga Walther, Marlies Winkelmann-Steinert (Bernhard-Adelung-Schule Darmstadt)
Teilnehmerzahl
14
LA-Angebots-Nr
01791735
Kosten
keine
Hinweise zum Termin
Sek I + II

 

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

 

Videotutorials von A - Z

Wer kennt sie nicht: die kurzen Alltagstipps zu Schönheit, Handwerk, Sport oder Ernährung. Videotutorials sind in aller Munde!
In diesem Workshop schauen wir auf aktuelle Trends und analysieren Beispiele aus Schule und Unterricht. Im inhaltlichen Teil recherchieren wir ein Thema und schreiben ein Drehbuch. Im Praxisteil wenden wir gängige Techniken an und produzieren ein eigenes Tutorial. Ein Austausch über die Produktion von Tutorials in der eigenen Praxis rundet die Veranstaltung ab.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
04. Juni 2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Referentin
Sabine Westerhoff-Schroer (MOK Rhein-Main)
Teilnehmerzahl
9
LA-Angebots-Nr
01791735
Kosten
keine
Hinweise zum Termin
Optional: USB-Stick mit mind. 4 GB mitbringen

 

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Einsatz von LEGO MINDSTORMS Education EV3

LEGO Mindstorms Education ist das meistgenutzte Robotiksystem an allgemeinbildenden Schulen in Deutschland und wird in vielen Themenbereichen der MINT Fächer oder in der digitalen Medienbildung eingesetzt. Der Workshop soll Ihnen einen Überblick und eine praktische Einführung in das pädagogische Konzept der LEGO Education Unterrichtsmedien geben. Dafür werden Sie selbst einen Roboter zusammenbauen und programmieren.
Dieser Workshop richtet sich vorwiegend an Lehrkräfte aus den MINT Fächer.

Praxisorientierter Workshop

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
05. Juni 2018
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Referent
Stefan Ginthum (Christiani Akademie)
Teilnehmerzahl
16
LA-Angebots-Nr
01791733
Kosten
keine
Hinweise zum Termin
Einsteigerkurs

 

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

OneNote mit Teach@Note

Das kostenfreie Programm OneNote gehört zum Microsoft Office Standardpaket und ist bei vielen Lehrkräften zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Unterrichtsvorbereitung geworden. Das digitale Notizprogramm ermöglicht eine schnelle, aktuelle, nachhaltige und übersichtliche Unterrichtsgestaltung.
Im Workshop wird vermittelt, wie sich OneNote mit Hilfe der speziell für Lehrkräfte entwickelten Erweiterung „Teach@Note“ für die Unterrichtsvorbereitung, den Unterricht und die Unterrichtsnachbereitung optimal nutzen lässt.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
06. Juni 2018
Uhrzeit
14:30 - 17:30 Uhr
Referent
Dr. Thomas Schneidermeier (Zentrum für Chemie/Goethe Gymnasium Bensheim)
Teilnehmerzahl
10
LA-Angebots-Nr
01791773
Kosten
keine

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

Lernen und Lehren mit digitalen Medien in der Grundschule

Ob ein kurzes Video auf YouTube oder eine schnelle Google-Suche - der Einsatz digitaler Medien zur Wissensvermittlung schreitet immer weiter voran und bietet fast täglich neue Möglichkeiten. Doch wie können digitale Medien in den Unterricht einbezogen werden, ohne dass sie zum Selbstzweck werden oder zusätzliche Arbeit mit sich bringen?
Im Rahmen der Fortbildung lernen Sie ausgewählte Programme und Webangebote kennen, welche bereits im Grundschulalter eingesetzt werden können.

Veranstaltungsort
Medienzentrum Darmstadt- Dieburg
Datum
13. Juni 2018
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Referentin
Vera Borngässer (Medienpädagogin)
Teilnehmerzahl
14
LA-Angebots-Nr
01791716
Kosten
keine
Hinweise zum Termin
Nur Grund- und Förderschulen

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung formlos per E-Mail

 

 

 

Weitere

Fortbildungen in der Bildungsregion Darmstadt

Counter